Überraschung!

Als hätte ichs geahnt, habe ich gestern kurz beim Vermieter geklingelt (hallo, ich bin die Neue, ich wohn jetzt unter euch) und gefragt, wie das denn mit nem Namen am Briefkasten wäre. Klar, kein Problem, kannste erst mal provisorisch machen, am WE machen wir es dann richtig mit Schildchen und so. Heute klingelte der Postbote

Read More

Samstag

In einer Woche findet man mich hier: Dank einer extrem coolen Kollegin, die mit gut 60 Jahren noch auf diverse Festivals reist (hey, mit Rollator aufm Mera Luna, wie cool ist das denn bitte) darf ich mir den Grafen für lau ansehen. Sie kommt dann nämlich grad von nem andren Konzert und müsste quasi mit

Read More

reden

wir. mehr als in den letzten Monaten vor der Trennung. Intensiver. Gefühlsdinge. (obs noch mal was wird? keine Ahnung. Nicht, wenn wir nicht ein paar Dinge grundlegend anders machen.)

Read More

Abschied

Beim Auszug auf seine Mutter getroffen. „Ach, ich dachte du wärst schon weg.“ Es endete damit das sie mich anmotzte ich solle doch nicht so zickig sein und ich sie zugegebenermaßen etwas lauter fragte, ob sie sich denn nicht vorstellen könne das es mir scheiße geht und sie mich einfach nur in Ruhe ausziehen lassen

Read More

Der richtige Weg

Gestern also doch noch auf den letzten Metern Zoff vom Feinsten. Ich denke, ich hab ihn richtig verletzt mit meinem verbalem Tiefschlag. Tja, nun, ich kann auch nicht immer Rücksicht nehmen (dachte ich mir gestern.) Gestern abend kam dann das schlechte Gewissen. Ich hab eigentlich keine Lust, mit ihm zu streiten, ich habe 2 Wochen

Read More

1 2 3 4 5 73