Schön

war mein Tag gestern. Morgens brachte der DPD-Fahrer mir meine Stiefelchen und so ging das in einer Tour weiter. Ich hangelte mich von Kuchen zu Kuchen (das fing schon mittags mit den Pfannkuchen bei MudderSeemann an 😉 ) und durfte ein Geschenk nach dem andren auspacken.

Den Abend verbrachte ich mit meinen Strickmädels >hier< denn auch bei ihr gabs was zu feiern. Leider kein so schöner Grund, wie ich finde, schließlich müssen wir Frau Schrödersocke ziehen lassen. Aber sie kommt ja wieder – hoffe ich doch! 😀

Und wie reich ich beschenkt wurde!

Im Hintergrund die Stiefel – tatsächlich sind sie so schwarz wie hier auf dem Bild, der Schein im letzten Posting trügt;)

Read More

30

und noch lange nicht zu alt für sowas hier: schwarze Spitze und Kunstleder, und am Schleifchen ein Totenkopf *hachz* die geb ich nie wieder her ♥ (wen stört da, das ich die 9,5 cm Absatz noch 3 Tage später spüre?)

Read More

Es geht aufwärts

Wo fang ich nur an? Die letzten Tage waren so vollgestopft mit positiven Dingen, das ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll mit erzählen. Das ging schon Donnerstag los, als ich mit dem Feuerengel beim Starbucks saß, mir der Wind meinen (fast leeren) Becher vom Tisch fegte und der nette Kellner mir postwendend einen neuen großen Kaffee brachte 😀 Das fand ich irrsinnig lieb, ich hätte den dummen Becher ja auch einfach festhalten können *hust*

Freitag war ich erst arbeiten und bin dann mit dem Zug zu meiner Schwester gefahren – mein Patenkind sollte Samstag eingeschult werden. Es war echt schön, die ganze Bande wiederzusehen, ich war wirklich lange nicht mehr dort (so lange, dass mein jüngster Neffe mich erst gar nicht recht erkannt hat *hust*). Viel zu lange. Ich war so erstaunt, wie groß die Kids alle geworden sind, der jüngste ich jetzt schon vier, die Älteste grad 12 geworden. Und was für eine pubertierende Göre sie geworden ist 😀 Aber eigentlich echt verständig – naja, ich hab ja auch den Bonus der coolen ausgeflippten Tante, wenn ich ihr sage „räum dein Zimmer auf“ dann ist das nicht so ein doofes Erwachsenen-Ding wie bei Mama *kicher*

(weils so lang wurde gehts nach dem Klick weiter)

Read More

1 2 3 4 73