Der Gipsabdruck

Ich schulde euch ja noch Bilder vom Gipsabdruck! Nachdem ich beim ersten Versuch bühnenreif in Ohnmacht fiel, wussten wir es am nächsten Tag besser. Wir hatten quasi alles falsch gemacht, was man nur falsch machen konnte 😉 Das Wohnzimmer war zu warm, die Fenster geschlossen, ich hatte vorher nicht genug getrunken und atmete zu flach.

Read More

4+6 (Auf der anderen Seite)

Und plötzlich steh ich auf der anderen Seite. Morgen treffe ich mich mit einer Freundin. Einer guten Freundin. Einer, von der ich weiß, dass ihr Kinderwunsch groß ist. Sehr groß. Und von der ich weiß, dass sich ihr Kinderwunsch nicht so bald erfüllen wird. Wie sage ich es ihr? Ich möchte auf keinen Fall, dass

Read More

Abschluss

eines Kapitels. Heute abend. Ein paar gute Gedanken wären hilfreich, auch gedrückte Däumchen würd ich nehmen. Treffe heute abend auf den Krieger. Der weiß zwar bereits von der neuen Beziehung, hat aber (für mich nachvollziehbar) nur bedingt positiv reagiert. Und wenn dann noch Alkohol ins Spiel kommt… Wir werden zwar nicht allein sein, aber genau

Read More

Von richtigen Entscheidungen

Dieser Blogeintrag gärt schon sehr lang in mir. Und fast jeden Tag sitze ich vor der leeren WordPress Maske, grübele, sinniere, denke nach – und schließe die Maske dann wieder, ohne etwas geschrieben zu haben. Was sollte ich auch schreiben. Was könnte ich schreiben, ohne, das es wie eine Abrechnung mit dem Krieger aussehen würde?

Read More

wortlos

Mir geht soviel im Kopf rum und ich hab keine Worte dafür. Weiß nicht, welche Worte ich verwenden kann, wie ich beschreiben soll. Würde euch gern von diesen vier Wochen nach der Trennung erzählen, wie wir nicht mit, aber auch nicht ohne uns konnten. Vielleicht morgen. Für heute bleibts noch mal still hier.

Read More

1 2 3 73