Kinderzimmer & Bettdrachenlindwurm ;)

Bevor der kleine Geist kommt, möchte ich euch noch das (schon seit Monaten fertige) Kinderzimmer zeigen 🙂 Die Tür ziert ein Stammbaum von uns, auf den selbstverständlich auch der Name des Lütten noch vermerkt wird 😉 Das Babybett wird wohl ne ganze Weile noch nur für den Mittagsschlaf genutzt werden, wir haben ein Beistellbett im Schlafzimmer stehen und möchten beide ungern, dass der Nachwuchs von uns getrennt schläft 🙂

Für katzen- und fallsichere Liegefläche im Wohnzimmer (ich muss ja schließlich zwischendurch auch mal aufs Klo oder so) sorgt die Wiege, in der schon meine 14-jährige Nichte als Baby lag. Sie wurde extra für die Nichte gebaut und wird seitdem von Schwester zu Schwester weiter gegeben, wann immer Nachwuchs unterwegs ist. Jetzt wird sie wohl vorerst bei uns bleiben 🙂 In der Wiege selbst liegt der Bettdrache…der Lindwurm… das Drachending, dass ich in einem Anfall von Wahnsinn noch genäht habe 😉 Ich brauche gern mal ne Weile, bis ich mich mit Dingen angefreundet habe, die in meiner Twitter-Mami-Timeline schon längst total beliebt sind. So auch bei den Bettmäusen, die statt traditionellem Nestchen Begrenzung geben sollen. (Ich bin z.B. auch immer noch nicht sicher, ob ich mir ein Stillarmband anschaffe oder nicht.) Im Laufe der Zeit dachte ich dann aber, dass die Teile doch ganz nett sind – nur wollte ich gerne einen Drachen statt einer Maus. Zufällig lag noch Stoff hier rum und ich machte mich ans Werk. Er ist absolut nicht perfekt, die Nähte sind schief und die Schuppen von Hand aufgenäht, aber ich mag ihn trotzdem 😉

Zurück zum Kinderzimmer: die Möbel stehen schon ewig, die Wandbilder hab ich an meinem Geburtstag aufgemalt und die kunterbunten Vorhänge stammen aus dem Fundus von Mudder Seemann – ich liebe sie ♥ Für einen kuscheligen Platz beim Wickeln sorgt eine Wolldecke, die ich kurzerhand mit einem Kinderspannbettlaken überzogen habe. Die Hensvik-Serie hat ganz eigene Maße und eine Wickelauflage dafür zu finden ist wirklich nicht einfach. Auf einem Ikea-Würfel findet der Gipsbauch seinen Platz und unter der Decje hängt das Mobile, das dem kleinen Poltergeist von allen seinen Cousins und Cousinen geschenkt wurde ♥

Und jetzt: Bilder!
image

image

image

image

image

image

image

image

image

Categories: Dein Anblick