Bloggerphänomen

Kaum schreibt eine Mami, dass das Kind jetzt durchschläft, ist es schon wieder vorbei damit.

Kaum schreibe ich, dass ich in Panik verfalle, weil mein Kleid noch nicht da ist, klingelt es an der Tür und der nette DHL-Bote überreicht mir lächelnd das heiß ersehnte Paket.

(Liebe Firma Mustermann, das Kleid ist wunderschön und sitzt wie angegossen – aber für die miese, kaum vorhandene Kommunikation und den Versand, ohne mir auch nur einen Ton zu sagen, geschweige denn, mir eine Sendungsverfolgungsnummer zu geben, gibt es definitv Abzüge in der B-Note!!!)

Categories: Kein Weg zu weit