Überraschung!

Als hätte ichs geahnt, habe ich gestern kurz beim Vermieter geklingelt (hallo, ich bin die Neue, ich wohn jetzt unter euch) und gefragt, wie das denn mit nem Namen am Briefkasten wäre. Klar, kein Problem, kannste erst mal provisorisch machen, am WE machen wir es dann richtig mit Schildchen und so.

Heute klingelte der Postbote und brachte ein Päckchen. Für mich. Drin war diese wunderhübsche Zauberfee von meiner Entchen-Wunschliste:

Keine Karte, kein Absender.

Aber Duckshop hat ne Rechnungskopie reingelegt *ällabätsch* 😛

Also, liebe V.H. aus D. – ich weiß jetzt zumindest deine Adresse. Bringt mir nur leider grad so gar nichts, ich kann dich nämlich absolut nicht zuordnen *lach* Bitte oute dich doch, ich mag doch so gern wissen, wer da diese liebe Idee hatte ♥ (Und ich bin neugierig, wie du an die Adresse gekommen bist, die haben doch erst eine Handvoll Leute*staun*)

[EDITH: mir kommt da grad so eine Idee…. Mizu? Warst du das???]

 

 

 

Categories: Frei