FrischeKiste #4

410g Holsteiner Äpfel / 2 Avocados / 500g Bananen

990g Möhren / 380g Rote Beete / 480g Porree / 350g Broccoli / 500g Tomaten / 250g Paprika / 260g Feldsalat / 1 Bund frischer Bärlauch

 

Heute sind wir eingeladen. Daher der Plan wie folgt:

– gebratener Kohlrabi an Kartoffelpü (der stand ja schon letzte woche auf dem Speiseplan, wir sind aber irgendwie nicht dazu gekommen)

– spanische Kartoffel-Paprika-Tortilla (ebenfalls noch nicht gekocht aus dem Plan von letzter Woche)

– Bärlauchspätzle mit Käse überbacken (Rezept lag der Kiste bei)

– Käse-Hackfleischsuppe mit Lauch

– Broccoli-Möhren-Auflauf (eventuell kann hier auch die Avocado mit rein? keine Ahnung)

Dieses mal stellt mich die Kiste vor echte Herausforderungen. Rote Beete isst der Krieger nicht, dem kann ich sie auch nicht wie den Kohlrabi einfach unterjubeln. Avocados hab ich noch nie verarbeitet (ich merke, wie einseitig ich erzogen worden bin, es gab war immer Gemüse, aber eben nicht viel „exotisches“).

Wo um Himmels willen bringe ich denn jetzt Avocados und rote Beete unter?

Categories: Frei