.

Also, bevor noch weiter hin und her vermutet wird und man mich dann an den Pranger stellt:

Ja ich habe Mama Miez bei Twitter entfolgt. Aus Gründen. (Die ich übrigens nicht der ganzen Blogger und Twitterwelt einfach so offen legen werde, nur weil wilde Dinge vermutet werden.)

Nein, ich habe Mama Miez keine dieser wiederwärtigen Mails geschrieben. Wie käme ich dazu? Ich bin eine von denen, die sich selbst ein Baby wünschen. Und ich weiß, wie schrecklich es ist, wenn einem dieser KiWu versagt bleibt.

Nur, um das mal eben klarzustellen.

Categories: Frei