Veeshan

ist immer noch groggy..,

Ihr geht es soweit ganz gut, sie ist seid 15 Uhr wiuder daheim und die OP hat sie gut überstanden. Die Narkose muss aber wohl echt reingehauen haben, sie ist immer noch ein wenig wackelig auf den Beinen und flitzt noch nicht wieder so rum wie früher – ganz im Gegenteil, sie ist total verschlafen und pennt. Aber das kommt sicher noch.

Sie frisst schon wieder Kürbiskerne und im Moment sieht sie recht abenteuerlich aus, da ich ihr Salbe ins Ohr geschmiert hab und das hat jetzt die Ohrmuschel so zusammengepappt :rolleyes:

Aber ich schätze, wenn es sie stören würde würde sie schnell dran rumkratzen.

Gott sei Dank konnte die Ärztin die Ohrmuschel komplett erhalten, das war nicht so ganz sicher…

Die Bilder sind extra in schwarz-weiß, in Farbe wird das nämlich grad SEHR rotlastig, da eine Wärmelampe über dem Becken hängt und ich sie durch das Blitzen nicht zusätzlich stressen wollte. (Sieht ein wenig aus wie in so nem alten schwarz weiß Detektiv Film, hm? *g*)

002

003

004

Bald ziehen sie dann auch wieder um vom Lazarett

006

033

in die alte „Villa“

038

047

Categories: Frei